Monatliche Archive: März 2019

Zu meinem Entsetzen musste ich feststellen, dass ich über die letzten Monate tatsächlich zugenommen hatte. Gerne würde ich an dieser Stelle schreiben, dass die Tatsache mich wie ein Blitz getroffen hat, aber das wäre gelogen. Da man im Internet nicht lügt, muss ich natürlich bei der Wahrheit bleiben. Ich weiß schon länger das ich nicht gerade wie Hercules aussehe, es sei denn, Hercules wäre von einem ganzen Bienenvolk gestochen worden und anschließend auf das doppelte seiner Körperfigur angeschwollen. Ein wirkliches einschneidendes Erlebnis war aber, als mein Hausarzt versucht hatte mich heimlich einzuschläfern. Da wurde mir bewusst, das ich endlich wieder was tun muss. Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen, dass mein Partner jetzt nicht gerade die beste Unterstützung in der Hinsicht ist. Er spricht abends gerne vom snacken und nein, das ist keine sexuelle Handlung. Unter snacken versteht man das Bereitstellen von Lebensmittel die gleich nach Adolf Hitler auf…

Weiterlesen

Warum schreibe ich eigentlich an einem Blog? Das Schreiben an sich mochte ich schon seit der Grundschule und Geschichten fand ich schon immer toll. Und ich finde, dass das Leben tatsächlich die besten Geschichten parat hält. Zudem habe ich das Gefühl, dass ich von diesen Geschichten die skurrilsten automatisch anziehe. Von Junkies, die mich für ein Taxi hielten, bis hin zu Fettnäpfchen, bei denen ich mit Anlauf und Arschbombe rein gesprungen bin ist alles dabei.  Ich habe mir nie vorgenommen, zu schreiben. Ich habe damit angefangen, als ich mir nicht anders zu helfen wusste. Herta Müller (*1953), Literatur-Nobelpreisträgerin Warum dich das genau interessieren sollte weiß ich nicht genau, aber es ist immer ganz unterhaltsam. Daher hoffe ich, dass dich der Blog ein wenig unterhalten wird. Zugegeben unterhalte ich die Menschen sehr gerne. Ich finde das Leben ist manchmal so ernst, dass die meisten Dinge nur mit Humor zu ertragen sind. Was…

Weiterlesen

2/2