Blog

Achtung, Kinder!

Ich verspürte vor kurzem den Drang nach einer Tasse Kaffee. Natürlich wollte ich diese in einem Kaffee zu mir nehmen, um für einen Moment lang das Gefühl zu haben, man wäre im Urlaub. Also verschlug es mich in die Stadt. Das Auto parkte ich im Parkhaus, bezahlte die Gebühr mit einer Niere und setzte mich …

Wer ist dieser Snapchat?

Ich habe mich mit Snapchat auseinandergesetzt. Man möchte für die jüngere Generation noch attraktiv wirken, oder wie man heute sagt „lit“. Okay, habe den Satz vorher selber nochmal gelesen und jetzt habe ich etwas Panik vor meiner Midlife Crisis. Auch wegen der Tatsache, dass ich auch schon einen Porsche habe. Vielleicht kann man sich mit …

Das Barista Massaker

Letztens verspürte ich den Drang, einen leckeren Kaffee zu verschlingen. Natürlich durfte es nicht einfach nur ein Kaffee aus der Kaffeemaschine sein. Nein.Ich wollte viel mehr eine Hommage an den Kaffee erleben. Bei jedem Schluck des Kaffees wollte ich den Schweiß der armen Kaffeebauern schmecken, umso erhabener fühlt man sich dabei.In der heutigen Zeit kann …

Reisende sind auch nur Menschen

Reisende, die am Flughafen auf ihren Flug warten, sind wie bösartige Krebsgeschwüre. Sie nisten sich ein, wirken harmlos, aber sobald das Boarding beginnt, brechen sie mit ihrer ganzen Boshaftigkeit aus. Egal wer jetzt im Weg steht, der Hartschalenkoffer sprengt den Weg frei. Erfahrende Reisende kennen das Gebiet, für sie gehören Abkürzungen zur Tagesordnung, Lücken zwischen …

Samstags sind wir alle Barbaren!

Ein Samstag in der Stadt fühlt sich an, wie eine Wurzelbehandlung durchgeführt von einem Zahnarzt auf Alkohol Entzug. Man weiß ganz genau, dass das nicht gut gehen kann, aber man lässt sich dennoch darauf ein.Allein die Fahrt in die Stadt gestaltet sich genauso spannend, wie die Steuererklärung an einem Sonntagnachmittag. Menschen, die sonst die freundlichsten …

Der Telekomtechniker

Der Telekomtechniker ist ein sehr seltenes Exemplar in der Erdbevölkerung. Es gibt zwei Arten, die eine Art ist sehr freundlich und die andere ist das genaue Gegenteil. Meistens tauchen sie an Orten auf, wo z.B. ein Internetanschluss neugeschaltet werden muss. Natürlich tauchen sie nicht einfach aus dem Nichts aus, sie kündigen sich mit einer Vorlaufzeit …

I’m searching for happiness

Ja genau, ich bin auf der Suche nach dem Glück! Zugegeben mache ich das nicht erst seit gestern. Im Alter von 20 Jahren wurde bei mir eine Depression diagnostiziert. Zu der Zeit war ich mit vielen falschen „Freunden“ befreundet und auch die Leute, mit denen ich mich umgeben hatte, waren keine gute Wahl. Zudem kam …

Was waren nochmal Influencer?

Influencer klingt erstmal nach einer furchtbar schlimmen Geschlechtskrankheit, ist aber tatsächlich eine Art Beruf des 21 Jahrhunderts. Überspitzt gesagt sind Influencer wie Prostituierte, nur das Prostituierte Ihren Körper verkaufen und Influencer aber zusätzlich gleich die eigene Würde. So ein Influencer ist wie ein riesiger Gangbang. Haben Sie als Hersteller das nötige Kleingeld, dann dürfen Sie …

Wir müssen reden!

Wir müssen reden!Ein Satz, der schon seit Jahrzehnten für Panik unter Liebenden sorgt. Ein Satz, bei dem man kurz zusammenzuckt und überlegt was man falsch gemacht haben und wem man die Schuld dafür geben könnte. Dabei soll reden das Allheilmittel in der Kommunikation sein. Wobei Reden in der letzten Zeit mehr Mittel zum Zweck geworden …

Sport ist Mord!

Zu meinem Entsetzen musste ich feststellen, dass ich über die letzten Monate tatsächlich zugenommen hatte. Gerne würde ich an dieser Stelle schreiben, dass die Tatsache mich wie ein Blitz getroffen hat, aber das wäre gelogen. Da man im Internet nicht lügt, muss ich natürlich bei der Wahrheit bleiben. Ich weiß schon länger das ich nicht …